Hausordnung und Vermietung von Bäumle, Holzhaus und Café Ö

Zum CVJM gehören 2 Grundstücke (Bäumle, Holzhaus) und das Café Ö im ökumenischen Gemeindezentrum.

Bäumle:        
Massives Gebäude, Wasserversorgung aus der Zisterne mit einer Handpumpe. Ein Kleinspielfeld für Fußball, Beachvolleyballfeld, Schaukeln und Sandkasten
sowie eine Grillstelle sind vorhanden.

Holzhaus:      
Holzgebäude mit Wasser- und Stromanschluss mit ca. 20 Sitzplätzen Auf dem Grundstück befindet sich ein Kleinspielfeld für Fußball, Tischtennisplatte aus Beton und eine Grillstelle.
Vermietungen sind laut Hausordnung an Mitarbeiter, Mitglieder, Kindergärten und Grundschulklassen möglich.
Das Ende der Veranstaltungen wurde auf 21.00 Uhr festgelegt.

In der Winterzeit ( i.d.R. Dezember - Februar) ist keine Belegung mögilch, da das Wasser abgestellt ist.

Café Ö:          
1 Raum mit Theke für Bewirtungen und 1 Raum mit Spielmöglichkeiten (Tischfußball, Billard).
Zur Zeit gibt es keine geregelten Öffnungszeiten.

Unserer Grundstücke und Vereinsheime sind vorrangig für unsere Jugendarbeit bestimmt. Unter Anerkennung der jeweilgen Hausordnung können Holzhaus, Bäumle und Cafe Ö jedoch angemietet werden. Dafür gelten unterschiedliche Regelungen, die hier im Überblick dargestellt sind:

Holzhaus Bäumle Cafe Ö
mietbar von Mitarbeitern, Mitglieder, Kindergärten und Grundschulklassen

nur von
CVJM-Mitarbeitern

nur von
CVJM-Mitarbeitern
Miet-Regelung 1 x pro Jahr für CVJM-Mitarbeiter frei
Nicht-Mitarbeiter müssen in jedem Falle Miete bezahlen
1 x pro Jahr für CVJM-Mitarbeiter frei
bei weiteren Anmietungen müssen auch CVJM-Mitarbeiter Miete bezahlen
auch CVJM-Mitarbieter müssen Miete bezahlen
Miete 50.- € 50.- € 30.- €
Kaution 0.- € 0.- € 50.- €
Ansprechpartner Georg Harsch (07141/605653) Georg Harsch (07141/605653) Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Hausordnung und Mietvertrag bitte hier klicken bitte hier klicken bitte hier klicken